Otto Neurath – Social Engineer

Otto Neurath – Social Engineer

Der Grafiker Gerd Arntz entwickelte gemeinsam mit Otto Neurath die Bildstatistiken, auch Isotypen genannt.

Isotype von Gerd Arntz

Die Gegensprechanlage segelt auf hoher See der Wissenschaftsgeschiche und -theorie. Die Crew: Elisabeth Nemeth (Leiterin des Institutes für Philosophie der Universität Wien), Robert S. Cohen (Philosoph, Wissenschafts- und Philosophiehistoriker) und Otto Neurath (Philosoph, Soziologe und Ökonom;*1882, Wien – 1945, Oxford). Otto Neurath organisierte die Wiener Siedlungsbewegung nach dem I. Weltkrieg und war Mitglied des Wiener Kreises. Gemeinsam mit einem Team von SozialwissenschaftlerInnen und GrafikerInnen entwickelte er die ISOTYPEN (Bildstatistiken). Als „Social Engineer“ glaubte er an die Planbarkeit des guten (und schlechten) Lebens, wobei er die Menschheit als Mannschaft eines Schiffes sah, dass keinen Hafen und kein Ziel kennt und mit der vorhandenen Ladung auskommen muss und die Weiten des Meeres immer wieder neu entdeckt. Ahoi!

This entry was posted in audio & video, wolfgang meisinger. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>